Wir backen´s. Gemeinsam.
Neues von STAMAG:
Immer auf dem Laufenden
Zur Startseite
Zur Startseite
Deutsch> AKTUELLES> Moritz & Jakob

Moritz & Jakob – Feinste Backzutaten seit 1901

STAMAG Bio Backmalze und Bio Sauerteig sind jetzt auch für alle Hobbybäcker & Backbegeisterte erhältlich. Die Moritz & Jakob Produkte in kleinen Verpackungseinheiten verleihen Ihrem Brot und Gebäck unvergleichbaren Geschmack und ein perfektes Aussehen!

 

Moritz Sobotka und Jakob Hauser haben sich im Jahr 1884 ganz dem Malz verschrieben. Im Jahr 1901 gelang es den beiden, ein natürliches Malzprodukt herzustellen, das die Backwaren hinsichtlich Volumen, Rösche und Geschmack positiv beeinflusst. Ein Durchbruch für die Bäckerschaft! Seither wird am Firmenstandort im 22. Bezirk Wiens täglich an Innovationen und Verbesserungen von Produkten gearbeitet. Höchste Priorität hat dabei nach wie vor die Qualität, Natürlichkeit und Tradition – überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie Ihrer Kreativität bei der Herstellung von Backwaren freien Lauf!

Das Malz macht's

Als Malz bezeichnet man lagerfest gemachtes Getreide, das unter kontrollierten Bedingungen zum Keimen gebracht und anschließend wieder getrocknet wird. Dieses Naturprodukt mit langer Tradition genießt in allen Bäckereien einen sehr hohen Stellenwert, denn die Wirkung auf die Teigeigenschaften, Aroma und Volumen von Backwaren wird in verschiedenen Formen seit über 100 Jahren genutzt. Insbesondere die durch das Malz geförderte Fermentation hat signifikanten Einfluss auf Geschmack, Frischhaltung und Rösche von Brot und Kleingebäck. Durch verschiedene Mälzverfahren können heute viele unterschiedliche, aromatische Malzprodukte hergestellt werden. Bio Backmalz ist ideal geeignet für Weizenkleingebäck und Weißbrote. Es fördert die Fermentation des Teiges und unterstützt die Hefe bei ihrer Arbeit. Auch bei langen Teigruhezeiten ist der Einsatz von Bio Backmalz förderlich für die Entwicklung von Geschmack und Rösche der Gebäcke. Durch die Zugabe von enzymaktiven Backmalzen kann der Teig besser reifen und Gebäcke gewinnen an Volumen. Gleichzeitig wird auch die Frischhaltung des Brotes gefördert. Während der Gehzeit des Teiges und des Backprozesses entsteht Malzzucker, der die Bräunung während des Backens verstärkt.

 

Moritz & Jakob Bio Backmalz 250 g

Bio Backmalz – enzymaktives Gerstenmalz für eine saftige Krume und längere Frischhaltung. Durch die Zugabe von enzymaktivem Gerstenmalz kann der Teig besser reifen und Gebäcke gewinnen an Volumen. Gleichzeitig wird auch die Frischhaltung des Brotes gefördert.

Zum Online Shop

Moritz & Jakob Bio Malzcuvée 250 g

Bio Aromamalzmehl – für optimale Krustenrösche und Bräunung beim Backen. Malz trägt zu einer weicheren, feuchteren Krumenstruktur bei und sorgt für eine angenehme Krustenfarbe und anhaltende Krustenrösche. Freuen Sie sich auf charakteristische Aromen und intensiven Geschmack.

Zum Online Shop

Moritz & Jakob Bio Malzextrakt

Bio Gerstenmalzextrakt – verleiht dem Gebäck eine ansprechende Krustenfarbe und anhaltende Krustenrösche. Charakteristische Malzaromen kommen ganz besonders zur Geltung.

Zum Online Shop

Moritz & Jakob Bio Sauerteig 250 g

Getrockneter Bio Roggenvollkorn Sauerteig – ideal zum Backen. Bio Sauerteig aus Bio Roggenvollkornmehl eignet sich für dunkle Bio Roggen(vollkorn)brote und -mischbrote.

Zum Online Shop

 

Was macht der Sauerteig in unseren Teigen?

Sauerteige erfüllen vielfältige Funktionen in Gebäcken. Neben der Geschmacksgebung durch den langen Reifungsprozess ist auch eine frischhaltende Funktion durch die lange Verquellung und der teilweise Abbau von Stärke und sekundären Pflanzenstoffen entscheidend für gutes Brot. Die wichtigste Funktion, welche die eigentliche Herstellung von Roggenbroten überhaupt erst ermöglicht, ist jedoch die Bildung von Säure (Milch- und Essigsäure) – sie verleiht dem Sauerteig auch seinen Namen. In Roggenteigen würden die natürlich enthaltenen Enzyme die Stärke soweit abbauen, dass kein stabiles Brot mehr entstehen könnte. Die Säuren des Sauerteiges verhindern dies. Für noch mehr Geschmack wird Moritz und Jakob Bio Sauerteig in einem einzigartigen Verfahren gekocht und gewinnt so eine angenehm braune Farbe und einen intensiven Roggengeschmack. Durch eine schonende Trocknung des Sauerteigs nach dem Kochprozess erhält man einen getrockneten Sauerteig, der Geschmack, Frischhaltung, backwirksame Säure und eine natürliche Krumenfarbe mit sich bringt.